Menschen und Technik
AEK GmbH

Mit der Automation Elektro Kreutzpointner GmbH – kurz AEK – agiert Kreutzpointner seit 1996 eigenständig in Sachsen und anderen deutschen Bundesländern sowie international. Dabei bedient die AEK GmbH als Komplettanbieter mit rund 130 Fachkräften ein breitgefächertes Leistungsspektrum der Elektrotechnik, des Schaltanlagenbaus und des Engineerings mit den Kompetenzen Planung, Ausführung und Instandhaltung.

Die AEK GmbH deckt vom Hauptsitz in Freiberg/Sachsen mit rund 130 Fachkräften ein breites elektrotechnisches Leistungsspektrum ab: Gebäudetechnik, Industrietechnik, Ingenieurtechnik/Planung und Schaltanlagenbau.

Die AEK-Gebäudetechnik übernimmt die Planung von Objekten und die Ausführung aller elektrotechnischen Leistungen wie Elektroinstallation, Energieverteilung, Lichttechnik, Sicherheits-, Antennen- und Kommunikationssysteme oder eine Kombination davon.

In der Industrietechnik leistet die AEK GmbH elektrotechnischen Fullservice für Projekte und kontinuierliche Serviceleistungen an Industriestandorten der verschiedensten Branchen. Orientiert an höchsten industriellen Qualitäts- und Sicherheitsstandards bietet die AEK neben bestens geschultem Personal und kurzen Reaktionszeiten die ganze Bandbreite der EMSR und Elektrotechnik für Industriekunden.

Im Bereich Ingenieurtechnik/ Planung ermöglicht die AEK GmbH kundenspezifische Lösungen für moderne Wirtschaftsbauten, Industrie sowie Anlagen- und Maschinenbau. Die Planungsleistungen erstrecken sich dabei auf Automatisierungs- und EMSR-Technik sowie auf elektrotechnische Gebäudeausrüstung und Gebäudeautomation.

Der am Hauptsitz Freiberg ansässige AEK Schaltanlagenbau ist Komplettanbieter für Verteilungen und Schaltanlagen. Vom einfachen Unterverteiler bis hin zu großen MCCs und Hauptverteileranlagen sowie Kupferbearbeitung bedient der AEK Schaltanlagenbau ein breites Kundenspektrum in Deutschland sowie internationale Kunden.

Referenzen

Komplette Elektro- und EMSR-Bandbreite für Chemie-Werk Nünchritz

Die Elektro Kreutzpointner Unternehmensgruppe mit ihrem Schwesterunternehmen AEK GmbH in Freiberg zählt zu den führenden Unternehmen für Elektro- und EMSR-Dienstleistungen zur Errichtung und Instandhaltung von Industrieanlagen, unter anderem im Bayerischen Chemiedreieck und im Falle der AEK GmbH am Produktionsstandort der Wacker Chemie AG im Werk Nünchritz, das sich ca. 45 km nordwestlich von Dresden befindet.

Mehr erfahren

Photovoltaik Zell- und Modulfabrik Solarion AG Zwenkau

In Zwenkau bei Leipzig investierte die Solarion AG, Hersteller von Photovoltaikanlagen, 40 Millionen Euro in den Bau einer integrierten Zell- und Modulfabrik. Auf einem drei Hektar großen Grundstück im neuen Gewerbepark Zwenkau-Süd entstand Solarions erste Produktionsstätte zur Massenfertigung von Dünnschichtsolarzellen und -modulen. Die AEK konnte sich hier mit einem Projekt im einstelligen Millionenbereich einbringen.

Mehr erfahren

Mehr Referenzen ansehen

News

03.12.2020

AEK GmbH spendet 1000 Euro an Kinderhilfswerk Don Bosco

Weihnachtsspende 2020 für die „Don Bosco Stiftung Chemnitz - Eine Chance für junge Menschen“

Mehr erfahren

AEK Freiberg Firmenzentrale

Automation-Elektro
Kreutzpointner -AEK- GmbH
Am St.-Niclas-Schacht 7
09599 Freiberg
Tel: +49 3731 7879-0
Fax: +49 3731 7879-28
E-Mail:

Ihr Kontakt

Ulrich Marschner
Geschäftsführer AEK