EMSR-Technik für Fluorpolymer-Anlage von W. L. Gore & Associates GmbH im Chemiepark Gendorf

Projektbeschreibung

Die Kreutzpointner-Industrietechnik durfte im Chemiepark Gendorf eine neue Anlage zur Fluorpolymerproduktion der Gendorfer Standortfirma W. L. Gore & Associates GmbH EMSR-technisch projektieren.

Im Zuge der beim Projektverlauf erforderlichen Um- und Anpassungen an den Endkunden-Prozess sowie die Montage für diverse in- und ausländische PU-Lieferanten, bewies das Kreutzpointner Industrietechnik-Team besondere Flexibilität bei der erfolgreichen Abwicklung des Auftrags.

Unser Leistungsumfang

  • MSR-Technik
  • IT
  • Telefonie
  • PU-Lieferanten
  • Lüftungs- und Reinraum-Installation
  • Zutrittskontrolle
  • Kamerasystem
  • Fördertechnik
  • Beleuchtung
  • Not-Beleuchtung
  • EX-Installation
  • EMR-Gebäudetechnik
  • EMR-Infrastrukturmontage

Kontakt
Elektro Kreutzpointner GmbH
Burgkirchener Str. 3
D-84489 Burghausen
Tel.: +49 8677 8703-287
Email:

Referenz Industrietechnik Gore 01
Kreutzpointner-EMSR-Technik für Neubau der Fluorpolymer-Anlage von W. L. Gore & Associates im Chemiepark Gendorf.
Zurück