News

IT-Sicherheit mit der jüngsten Firmenschwester der Kreutzpointner Gruppe

Vulidity GmbH mit drei eigens dafür entwickelten „Threat Intelligence“ Produktmodulen

Burghausen, 31.03.2021. IT-Sicherheit als zentrales Element für den Ausbau eigener Kompetenzen und die zunehmende Digitalisierung der Wirtschaft haben die Kreutzpointner Unternehmensgruppe im Sommer 2018 für die Beteiligung an einer innovativen Firmenneugründung motiviert. Seit Januar 2021 ist die Vulidity GmbH auch als Schwesterfirma in der Kreutzpointner Gruppe voll integriert: Die Vulidity GmbH mit Sitz in Burghausen platziert sich im Bereich der IT-Sicherheit mit drei eigens dafür entwickelten „Threat Intelligence“ Produktmodulen.

Die jüngste Kreutzpointner-Firmenschwester ist zu einem jungen und schlagkräftigen Spezialisten-Team herangewachsen, das vor allem eines im Fokus hat: Schwachstellen in den IT-Strukturen der Kunden ans Licht zu bringen. „Denn nichts ist in der heutigen Zeit wichtiger, als das wertvollste Gut eines Unternehmens – digitale Daten und digitales Wissen – zu schützen“, betonen die beiden Vulidity-Geschäftsführer Heinz und Christian Siegert.

Informationen zur Vulidity GmbH in der Kreutzpointner Unternehmensgruppe

 

 

Die Vulidity „Threat Intelligence“ Produktmodule.
Zurück