News

Zehn Gewinner vom Tag der offenen Tür bei Kreutzpointner

Preisübergaben für Gewinnspiel und Ballonweitflug – 2.000 Gäste sind Ende April in die neue Firmenzentrale gekommen

Burghausen, 04.07.2018. Gewinnübergaben vom Tag der offenen Tür bei Kreutzpointner in Burghausen: Nachdem mittlerweile fünf von insgesamt rund 120 Ballonkarten des Weitflugwettbewerbs zurückgekommen waren, wurden nun auch die Gewinner des Fragebogengewinnspiels gezogen. Die Preise wurden jetzt direkt von Fritz Kreutzpointner überreicht.

Mit einem dreitägigen Groß-Event hatte die Kreutzpointner Unternehmensgruppe Ende April die Fertigstellung der neuen Firmenzentrale in Burghausen gefeiert. Über 300 Gäste waren zu einem Kunden-Event, rund 500 Kreutzpointner-Kollegen mit Angehörigen zum Mitarbeiterfest und an die 1.200 Besucher zum Tag der offenen Tür auf dem Kreutzpointner Firmengelände in der Burgkirchener Straße gekommen.

Die breite Öffentlichkeit hatte am letzten Samstag im April die Möglichkeit gehabt, die neuen Kreutzpointner-Gebäude zu besichtigen, sich über das breite Leistungsspektrum der Firma sowie die vielseitigen Job- und Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren. Bei strahlendem Wetter waren zwischen 10 und 16 Uhr rund 1.200 Menschen gekommen, was Firmenchef Fritz Kreutzpointner mit Begeisterung aufnahm: „Man merkt wie nah die Burghauser und die Region bei Kreutzpointner sind und sich für uns interessieren!“

Alle Geschäftsbereiche des Unternehmens hatten sich bestens mit Ausstellungs-Ständen, praktischen Vorführungen und Betriebsrundgängen auf den Besucheransturm vorbereitet. Neben dem informativen Part gab es auch eine Gästebewirtung im Festzelt mit musikalischer Umrahmung durch das Jugend-Brass-Ensemble des Burghauser Trachtenvereins Lindach sowie einen Ballonweitflug-Wettbewerb für Kinder. Außerdem gab es einen Fragebogen mit Gewinnspiel für hochwertige Preise.

190 Km bis Tschechien geflogen
Nachdem mittlerweile fünf von insgesamt rund 120 Ballonkarten des Weitflugwettbewerbs zurückgekommen waren, wurden nun auch die Gewinner des Fragebogengewinnspiels gezogen. Fritz Kreutzpointner übergab die Preise persönlich an die glücklichen Gewinner: Der Ballon von Tobias Stockner aus Kirchdorf am Inn war 190 Km weit bis nach Tschechien geflogen – dafür bekam er ebenso wie vier weitere Ballonkarten-„Piloten“ drei „Burghauser Zehner“, also Gutscheine im Wert von dreißig Euro für Einkäufe in Burghauser Fachgeschäften.

315 am Gewinnspiel beteiligt
Beim Gewinnspiel mit Fragen zur Kreutzpointner Unternehmensgruppe hatten sich 315 Besucher beteiligt. Als Hauptgewinner wurde Reiner Hundsberger aus Kirchweidach gezogen – er erhielt ein Ultrabook. Den 2. Preis, ein IPad, erhielt Ilse Rastner aus Emmerting, der 3. Preis in Form eine s IPhones ging an Helmut Zadny aus Ach. Als 4. und 5. Preis gab es je einen 50-Euro-Gutschein für die Burghauser Bäder – Cornelia Federl aus Garching und Magdalena Zepmeisel aus Burghausen freuten sich darüber.

Bilder von den Firmenevents und dem Tag der offenen Tür hier.

mko

 

Die Gewinner vom Tag der offenen Tür bei Kreutzpointner
Zurück