Weihnachts-Spende für „treue Gefährten des Menschen“

Burghausen, 07.12.2015. Ganz bewusst geht heuer die Weihnachtsspende von Elektro Kreutzpointner zugunsten von Tieren und ihren Helfern: „Jedes Jahr spendet Elektro Kreutzpointner einen Betrag für eine lokale soziale Einrichtung, zumeist für Menschen in Notlagen. Heuer ist es für die Tiere und insbesondere die Katzen als treue Gefährten des Menschen“, sagte Fritz Kreutzpointner bei der Übergabe eines 1.000-Euro-Schecks an den Verein Tierhilfe Inn-Salzach.

„Ich freue mich, dass wir diesmal einen Beitrag für den Tierschutz leisten können und damit auch die ehrenamtliche Betreuung für schutzbedürftige Tiere in Burghausen unterstützen können“, betonte Fritz Kreutzpointner, der selbst bekennender Katzen-Freund ist. Katzenheimleiterin Petra Giller bedankte sich zusammen mit der 1. Vorsitzenden Eva Wukadin für die Spende: „Wir arbeiten in unserem Verein alle rein ehrenamtlich und freuen uns über jeden Beitrag und jede Hilfe.“

Das Spendengeld können die Katzenfreunde gut gebrauchen: Kürzlich wurde das Außengehege erweitert und mit der Kreutzpointner-Spende kann das neue Gehege an den Seiten winterfest gemacht werden, so dass nicht nur die Fund- und Jungkatzen ein geschütztes Plätzchen haben, sondern auch die zahlreichen „Pensionsgäste“, die besonders während der Urlaubszeit für begrenzte Dauer im gepflegten Katzenheim einziehen.

mko

 
News Archiv
Zurück