Newsarchiv 2012

AEK: Großauftrag von der Siltronic AG in Freiberg

Freiberg, 18. Juni 2012 - Die AEK erhält das Vertrauen zur Planung, Lieferung und Montage von Elektro-, MSR-, Daten- und Sicherheitstechnik im Werk Freiberg der Siltronic AG und wurde Mitte Juni mit der Realisierung beauftragt. 

Die Siltronic-Fab in Freiberg befindet sich in unmittelbarer Nähe zu Dresden, einem wichtigen europäischen Zentrum der Mikroelektronik. Siltronic AG Werk Freiberg verfügt über eine hochmoderne Tiegelziehfabrik für Siliziumkristalle bis 300 mm Durchmesser sowie eine der weltweit modernsten Fertigungslinien für 300-mm-Siliciumwafer. Siltronic hat am Standort Freiberg seit 1996 mehr als 800 Mio. Euro investiert und beschäftigt dort derzeit rund 1.000 Mitarbeiter.
News Archiv
Zurück