Newsarchiv 2011

Kreutzpointner-Azubi Stefan Eder Deutscher Meister im Eisstock-Zielschießen

Burghausen/Waldkraiburg, 26. Januar 2011 - Stefan Eder, Kreutzpointner-Auszubildender im dritten Lehrjahr, gewann am 22./23. Januar 2011 die Deutsche Meisterschaft der Eisstockschützen im Zielwettbewerb der Jugend U19 in Waldkraiburg. Grund genug für das bayerische Traditionsunternehmen in Burghausen, dass es seinem jungen Mitarbeiter zu dem sportlichen Erfolg in dieser „urbayerischen“ Traditionssportart herzlich gratuliert!

Im dritten Jahr ist Stefan Eder aus Mitterskirchen (Landkreis Rottal-Inn) schon als Auszubildender bei Elektro Kreutzpointner in Burghausen beschäftigt und peilt bald seinen Ausbildungsabschluss zum Elektroniker für Automatisierungstechnik an. Seit nunmehr sieben Jahren zielt Stefan Eder in seiner Freizeit beim SC Reicheneibach aber auch auf Stock und Daube und das mit sehr schönen Erfolgen. Sein größter Triumph gelang dem Nachwuchsschützen nun mit dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft im Zielschießen in der Jugendklasse U 19. Die Fahrkarte hatte sich der 18jährige aus Mitterskirchen mit sehr guten Leistungen auf Kreis-, Bezirks- und Bayerischer Ebene für die Deutsche in Waldkraiburg erkämpft.

Eine anspruchsvolle Duftmarke setzte Stefan Eder bereits im ersten Durchgang mit 154 Punkten, die nur sein schärfster Widersacher Marcel Nachlinger vom TSV Frauenau mit 155 Punkten überbot. Den Grundstein für seinen Titel legte er dann im zweiten Durchgang, als er großartige 166 Punkte folgen ließ. Nach 50 Punkten von 60 möglichen auf der ersten Bahn ließ er 60 auf der zweiten der Stockbahn folgen. Jeweils 28 Zähler auf den Bahnen drei und vier vervollständigten die überlegene Führung mit 320 Punkten nach der Vorrunde. Auch in der entscheidenden Finalrunde ließ er sich nach 139 Punkten nicht von der Erfolgsspur abbringen. Mit einer überzeugenden vierten Runde mit 150 Punkten stand der Titel mit großartigen 609 Punkten fest. 20 Punkte Vorsprung vor dem Vizemeister Marcel Nachlinger verdeutlichten die Klasse von Stefan Eder an diesem Tag.

„Herzlichen Glückwunsch für diese super Leistung“, erklärt Firmenchef Fritz Kreutzpointner im Namen des gesamten Unternehmens und bemerkt nebenbei: „Nicht nur auf diese sportliche Leistung, sondern auch auf seine Leistung als unser Auszubildender sind wir stolz!“

mko

News Archiv
Zurück