Michael Seidl über seine Ausbildung zum Elektroniker Energie- und Gebäudetechnik

Michael Seidl (19), Azubi Elektroniker Energie- und Gebäudetechnik: „Im 3. Lehrjahr bin ich jetzt an unserem Standort im Wacker-Werk, Die EMSR-Ausbildungsarbeit in den Anlagen gefällt mir sehr gut. Flexible Arbeitszeit ist möglich und der Verdienst für dieses Handwerk ist sehr gut. Das familiäre Klima bei Kreutzpointner ist was ganz Besonderes, so dass ich nach der Ausbildung hier weiterarbeiten will. Dann geht´s vielleicht mal Richtung Meisterkurs.“

Mehr erfahren