Hohe Fachkompetenz beim Umbau eines Dammbalkenkrans


Steyr.
Die Firma Ennskraft in Steyr hat Elektro Kreutzpointner Austria den Auftrag für den Umbau eins Dammbalkenkrans im Kraftwerk Staning bei Steyr erteilt.

Der Komplett-Auftrag unter der Projektleitung von Dipl. Ing. Walter Dini und Adi Burgstaller beinhaltete Planung, Software, Lieferung, Montage, Dokumentation, Inbetriebnahme und Probebetrieb. „Das Team überzeugte beim Kunden mit großer Fachkompetenz“, informiert EKA-Geschäftsführer Karl Spitzwieser.

Das Enns-Kraftwerk Staning ist ein 43 MW-Laufkraftwerk an der Enns und zwischen den Ortschaften Staning und Hainbuch in Oberösterreich gelegen. Es wurde von 1941 bis 1946 erbaut.

Kontakt/Information