AEK - AUTOMATION ELEKTRO KREUTZPOINTNER GMBH

Mit unserer Schwestergesellschaft, der AEK GmbH, agieren wir seit 1996 eigenständig in Sachsen, den alten und neuen Bundesländern sowie international, etwa in England, Norwegen, oder Polen. Dabei bedienen wir mit rund 130 Mitarbeitern das gesamte Leistungsspektrum der Elektro Kreutzpointner Unternehmensgruppe.

Ausgezeichnete Arbeit kommt hervorragend an! So wurde die AEK GmbH für verschiedene Projekte für hervorragende Termintreue, Zuverlässigkeit und vorbildliche Zusammenarbeit bei europäischen Anlagenbauprojekten ausgezeichnet. Wir freuen uns über diese Anerkennung und sehen sie als Ansporn und Verpflichtung konsequenter Weiterentwicklung, um in Zukunft noch besser für Sie zu werden.


AEK-PROJEKT-HIGHLIGHTS & NEWS

 
Anhaltender positiver Trend bei der AEK – 2016 sind die Herausforderungen groß
Freiberg.
Die stattlichen Zahlen der AEK verdeutlichen bei der Freiberger Unternehmensschwester der Elektro Kreutzpointner Gruppe einen anhaltenden positiven Trend: Sowohl der Auftragseingang in 2015 wie auch die betriebliche Leistung bewegten sich im zweistelligen Millionen-Euro-Bereich.
weiter

Erfolgreicher Abschluss in Wuppertal: „AEK qualifiziert für weitere Bayer-Projekte“
Wuppertal/Freiberg.
Im August 2015 übergab die AEK die Dokumentation für das Investvorhaben Warehouse Gebäude 237 bei der Bayer Pharma AG in Wuppertal als letzten Arbeitsakt. Damit endete eines der organisatorisch und technisch herausforderungsvollsten Fern-Großprojekte der Freiberger Kreutzpointner-Firmenschwester.
weiter

AEK mit Ludwigsfelde schon am vierten Daimler-Standort aktiv
Ludwigsfelde.
Der AEK ist es gelungen am vierten Daimler-Standort in den neuen Bundesländern tätig zu werden: Nach Kamenz, Kölleda und Arnstadt ist jetzt unter der Federführung von Christoph Röder der Standort Ludwigsfelde für die AEK in der Aufbauphase, er befindet sich in Brandenburg in der Nähe von Berlin.
weiter

AEK-Schulungsoffensive für Mitarbeiter dauert bis ins Frühjahr 2016
Freiberg.
Die AEK Freiberg startete im Herbst 2015 mit einer Schulungsoffensive, die sich bis in das Frühjahr 2016 erstrecken wird: Es werden viele Themenfelder vermittelt, die einerseits auf Pflichtveranstaltungen und anderseits auf Freiwilligkeit beruhen.
weiter

Im Einsatz für die Großbäckerei Lieken Weißenfels: Sonderbeleuchtung und Brandmeldeanlage
Freiberg.
Von Anfang Juni bis Ende November 2015 fand in der Großbäckerei Lieken Weißenfels der Neubau der Sicherheitsbeleuchtung und der Brandmeldeanlage statt. Der hohe Anspruch an die Montage bestand vor allem in dem sehr veralteten Zustand der Gesamtanlage.
weiter

Fernbaustelle bis März 2016: Elektrotechnik und Sicherheitstechnik für Biotech-Lager- und Produktionsgebäude
Freiberg.
In Spitzenzeiten bis zu 90 AEK-Fachkräfte werden noch bis März 2016 für den derzeit größten AEK-Auftrag tätig sein: Im knapp zweistelligen Millionen-Euro-Auftragswert wird die komplette Elektrotechnik und Sicherheitstechnik am westdeutschen Standort eines der international führenden Biotech-Unternehmen installiert. Ausführung, Montage und Werkplanung werden für jeweils ein großdimensioniertes Lager- sowie ein Produktionsgebäude vorgenommen.
weiter

Gipskartonplatten-Fabrik von Sachsen nach Rumänien: Elektrotechnische „Umzugshilfe“ durch AEK und AER
Turcenis/Rumänien/Freiberg.
Eine Fabrik zieht um: Die AEK stemmte dabei im Teamwork mit der AER ein herausforderungsvolles Anschlussprojekt. Im Januar 2015 war die AEK mit den Leistungen für Kabeltragsysteme, Kabelzug und dem Anschluss einer verlagerten Industrieanlage von Deutschland nach Rumänien von der Firma Scholpp Industriemontagen Chemnitz beauftragt worden.
weiter

Bis Jahresende 2015: Umfangreicher Anlagenumbau für Siltronic in Freiberg
Freiberg.
Die Siltronic AG, ein führender Hersteller von Silicium Wafern, hat an ihrem Standort in Freiberg die AEK mit der Umrüstung der elektrotechnischen Ausrüstung von Einkristallziehanlagen beauftragt.
weiter

AEK stellt um: 1. Ausbildungsjahr in Verbundausbildung
Freiberg.
Am 1. September 2015 startet das neue Ausbildungsjahr. Bei der Ausbildung der Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik und der Elektroniker für Automatisierungstechnik wird die AEK in Freiberg jetzt einen neuen Weg einschlagen.
weiter

HIGHLIGHTS & NEWS 2014

Elektrotechnische Ausstattung eines Aluminium-Recycling-Werkes und eines Motorenherstellungswerkes: Zwei Millionen-Projekte abgeschlossen, ein neues gleich begonnen
Freiberg.
Ein höchst erfolgreiches Jahr 2014 geht für die derzeit gut 140 AEK-Mitarbeiter zu Ende, in das neue Jahr 2015 starten die Freiberger auch gleich voll durch. Unmittelbar nach Abschluss von zwei Großprojekten in Sachsen-Anhalt und in Thüringen wurde die AEK mit dem dritten Großprojekt in Folge beauftragt: Von Novelis wurde die AEK mit der kompletten elektrotechnischen Ausstattung einer zusätzlichen Fertigungslinie in Nachterstedt betraut.
weiter

AEK in Nünchritz: Seit 2000 Flexibilität und Knowhow für die Wacker Chemie und ihre Partnerfirmen
Nünchritz.
Seit dem Jahr 2000 ist die AEK bei der Wacker Chemie AG in Nünchritz, einem der weltweit modernsten Werks-Anlagen des Chemie-Konzerns,  als zuverlässiger EMSR-Dienstleister niedergelassen: Heuer hat das 23köpfige Team um Stützpunktleiter Ralf Koch einen Rekord von rund 700 Einzelwerkaufträgen in Höhe eines niedrigen einstelligen Millionenbetrags abgewickelt.
weiter

Neuer Millionenauftrag in Thüringen: Elektrotechnische Ausrüstung eines Werkes von MDC Power GmbH
Freiberg/Kölleda.
Die AEK hat sich im Frühjahr 2014 einen weiteren Großauftrag neben dem bereits laufenden Großprojekt in Nachterstedt gesichert: Im Rahmen eines knapp vier Millionen Euro hohen Auftrags rüsten die Freiberger die Werkserweiterungen der Daimler-Tochter MDC Power GmbH im thüringischen Kölleda elektrotechnisch aus.
weiter

Elektrotechnische Ausrüstung und Anlagen-Automatisierung: AEK-Knowhow für russische Halbleiterfabrik
Freiberg/Moskau.
AEK-Knowhow war gefragt für die elektrotechnische Ausrüstung und Anlagen-Automatisierung in einer Halbleiterfabrik vor den Toren der russischen Hauptstadt Moskau. Von Juli 2013 bis April 2014 war ein vierköpfiges AEK-Team mit der herausforderungsvollen Projektabwicklung beschäftigt.
weiter

Netzberechnung „bis zur letzten Steckdose“: Umfangreiche Werkplanung für Novelis-Alu-Recyclingwerk
Freiberg/Nachterstedt.
Bei der Großinvestition von Novelis zur Errichtung einer Recylinganlage für Aluminiumschrott im sächsisch-anhaltinischen Nachterstedt ist die AEK Auftragnehmer für den Elektroteil. Dabei wird das gesamte Verteilungsnetz vom Mittelspannungsabzweig des kundeneigenen Umspannwerkes, inklusive der Mittelspannungsschaltanlage und -verkabelung, bis hin zur „letzten“ Steckdose für das neu zu errichtende Produktionswerk durch die AEK realisiert.
weiter

AEK-„Heimspiel 2“ für Freiberger Compound Materials GmbH (FCM): Netzersatz- und USV-Anlage
Freiberg.
In nur acht Wochen und in Schichtarbeit bewältigte AEK-Team einen umfangreichen Auftrag vor Ort in Freiberg: Die Ertüchtigung der Netzersatz- und USV-Anlage der Freiberger Compound Materials GmbH erforderte eine vollständige Neuinstallation der elektrotechnischen Anlagen.
weiter

AEK-„Heimspiel 1“ für Freiberger Compound Materials GmbH (FCM): Reinraum-Erweiterung
Freiberg.
Ein „Heimspiel“ gab es von Oktober bis Dezember 2013 für die AEK in Freiberg: Die Freiberger Compound Materials GmbH (FCM) erweiterte ihren Produktionsbereich um einen weiteren Reinraum. Die AEK sorgte mit einem Team von sechs Mann erfolgreich für die elektrotechnischen Automatisierungs- und Erweiterungsgewerke.
weiter 

Konstruktion einer Elektroanlage und Schaltanlagenbau für Heraeus Rumänien
Freiberg/Timisoara.
Im Rahmen der Elektroanlagenerrichtung für neue Produktionsanlagen der Firma Heraeus im rumänischen Timisoara erstellte die AEK mit einem Team von vier Mitarbeitern von August bis Dezember 2013 die UV-Schaltanlagen.
weiter

AEK Freiberg rüstet neues Aluminium-Recyclingwerk in Mitteldeutschland aus

Freiberg/Nachterstedt. Komplette elektrotechnische Ausstattung für die künftig größte Aluminium-Recycling-Anlage der Welt von Novelis in Nachterstedt durch die AEK GmbH.
weiter

HIGHLIGHTS & NEWS 2013

Erfolgreiche AEK-Projekte im Bereich alternative Energien
Bei der weltweit erster Hopfen-Bioerdgasanlage in Wolnzach-Oberlauterbach (Bayern), für eine Biogasaufbereitunganlage zu Erdgas-Qualität im hessischen Allendorf und in Rekordzeit für eine Biogas-Einspeiseanlage im Energiepark Brandis (Sachsen).
weiter

Millionenauftrag in der Centrumgalerie Dresden
Freiberg/Dresden. Im Rahmen eines kleinen einstelligen Millionenauftrags ist die AEK GmbH am Umbau eines großen Einkaufszentrums in der Dresdener Innenstadt, der "Centrumgalerie Dresden" beteiligt.
weiter

Teamwork von AEK und AER für die „große Hotel-Kiste“
Freiberg/Kempten im Allgäu. Die AEK hat zusammen mit ihrer rumänischen Unternehmensschwester AER Srl. ein herausforderungsvolles Projekt in Kempten im Allgäu erfolgreich gestemmt: In einer Bauzeit von acht Monaten wurde im Neubau des "bigBox-Businesshotels" die komplette Stark- und Schwachstrom-Installation vorgenommen.
weiter

HIGHLIGHTS & NEWS 2012

Millionenauftrag von der Siltronic AG in Freiberg
Freiberg. Die AEK erhält das Vertrauen zur Planung, Lieferung und Montage von Elektro-, MSR-, Daten- und Sicherheitstechnik im Werk Freiberg der Siltronic AG und wurde Mitte Juni mit einem Auftragsvolumen von ca. 1 Million Euro für die Produktionserweiterung beauftragt.
weiter

Aufbau einer LED-Produktionsstätte in Bukarest
Bukarest/Freiberg. Bei Microelectronica S.A. in der rumänischen Hauptstadt Bukarest entsteht unter der Schirmherrschaft der YIT Germany GmbH (Fraunhofer IPA) erstmalig eine Produktionsstätte für hochmoderne und stromsparende LEDs. Im ersten Teilabschnitt, mit einer Reinraumumgebung der ISO-Klassen 1 und 8, wird die komplette Elektromontage durch die AEK unter Mitwirkung der AER bis Mitte Juli umgesetzt.
weiter

KSG Gornsdorf und AEK im fünften Partnerschaftsjahr
Gornsdorf/Freiberg. Seit nunmehr fast fünf Jahren ist die AEK GmbH Dienstleister im KSGWerk Gorndorf. Im Jahr 2007 wurde die AEK im Rahmen der Produktionserweiterung beauftragt mit der Wahrnehmung der Elektro- und Schwachstrominstallation und der Sicherheitstechnik.
weiter

Erweiterung Produktionskapazitäten bei Jenoptik Berlin/Diode Lab GmbH
Berlin/Freiberg. Anfang 2012 erhielt die AEK die Beauftragung von YIT der Elektroinstallation zur Erweiterung der Produktionsflächen bei der Jenoptik Diode Lab GmbH in Berlin.
weiter

AEK wieder in Singapur aktiv
Singapur/Freiberg. Die AEK erhielt im 3. Quartal 2011 von Siltronic Samsung Wafer Pte. Ltd Singapore einen weiteren Auftrag über die Lieferung und Inbetriebnahme von 19 Schänken mit Rauchansaugsystemen und Notstromversorgung. 2008 wurden durch AEK bereits 26 Stück solcher Einheiten nach Asien geliefert und auch in Betrieb genommen.
weiter

AEK für Audi-Werk Györ im Einsatz
Györ/Freiberg. Der Anlagenbauer Dürr rüstet derzeit das Audi-Werk im ungarischen Györ mit neuer Lackiertechnik aus. Die AEK ist hier für die elektrotechnische Konstruktion und die Automatisierung von zwei Trocknungsanlagen beauftragt.
weiter

Siltronic-Großprojekt Freiberg vor Abschluss
Freiberg. Die Erweiterung der bestehenden Bausubstanz bei Siltronic forderte bei AEK alle Sparten des Leistungsumfanges.
weiter

AEK-Projekt im Brauhaus Freiberg: Bier floss ungehindert weiter
Freiberg. Die Erweiterung und der Ausbau der vorhandenen Niederspannungshauptverteilung in der Traditionsbrauerei war von Juli bis November 2012 verbunden mit einer „hohen Verantwortung“ für das AEK-Team: Schließlich durfte trotz der Elektro-Arbeiten der Bierstrom nicht versiegen, das wäre sonst wie in Bayern fast ein GAU (größter anzunehmender Unfall) für die Biergenießer in Freiberg gewesen.
weiter
AEK - Automation Elektro
Kreutzpointner GmbH
Am St.-Niclas-Schacht 7
09599 Freiberg
Tel: +49 3731 7879-0
Fax: +49 3731 7879-28
E-Mail: info@aek-freiberg.de




Ulrich Marschner

Geschäftsführer AEK GmbH


KOLLEGINNEN UND
KOLLEGEN GESUCHT!

Informieren Sie sich über die
attraktiven Zukunftsperspektiven,
die Ihnen die AEK GmbH
bietet. Sei es unter unseren aktuellen
Stellenangeboten oder in der Ausbildung.
Wir freuen uns auf Sie!
 
© 2017 Elektro Kreutzpointner    Alle Rechte vorbehalten Impressum | Datenschutz