Elektrotechnische Sanierung einer Kokslösch-Lok bei Voestalpine Stahl GmbH in Linz


Linz.
Für die Voestalpine Stahl GmbH  in Linz realisierte die EKA von Juni bis November 2013 die elektrotechnische Sanierung einer Kokslösch-Lok. Dies umfasste die komplette Demontage der bestehenden Elektroinstallation und deren Entsorgung, das komplette Engineering, die Fertigung der Schaltschrankanlage inklusive Lieferung und Montage aller Steuerungskomponenten, Neu-Installation der Lok inklusive aller Sicherheitseinrichtungen, Erstellung der Software, Inbetriebnahme, Probebetrieb, Abnahme, Dokumentation usw. Das Team von Elektro Kreutzpointner Austria bestand aus Walter Dini, Witalji Fleischanderl, Werner Radlmeier, nahm diese Herausforderung an und termingerecht konnte die spezielle Lok wieder in Betrieb gehen.